Vorträge

Für Eltern und pädagogische Fachkräfte

  • Halt geben - Grenzen setzen
    Von dem Umgang mit herausforderndem, aggressivem und oppositionellem Verhalten von Kindern. Es werden verschiedene Erziehungs- und Handlungsstrategien besprochen, die unmittelbar in der Praxis umgesetzt werden können.

  • Emotionale Intelligenz
    Wie kann ich Kinder dabei unterstützung und begleiten, emotional Intelligente Heranwachsende zu werden. Wie funktioniert die Entwicklung der emotionalen und sozialen Kompetenz, wie werden Fähigkeiten der Emotionsregulation erlernt… Dies und mehr sind Fragen, die in diesem Vortrag bearbeitet werden.

  • Fernseher, Smartphone, Computer & Co
    Bildschirmmedien sind aus unserem heutigen Alltag nicht mehr wegzudenken. Es stellt sich daher oftmals die Frage, in welchem Ausmaß finden die „neuen Medien“ auch in Kinderhänden Platz? Wie gestalte ich den Umgang kindgerecht? Welche Gefahren bestehen bzw. welchen Einfluss können fernsehen, soziale Netzwerke und Computerspiele auf die kindliche Entwicklung haben?

  • Wieviel Wahrheit braucht ein Kind
    Von kleinen Lügen und großen Lasten… Wie sage ich es am besten? Womit soll ich noch warten? Wann und wovor braucht das Kind Schutz? Ob und wie Kinder später Wahrheiten verkraften, hängt entscheidend davon ab, wie Eltern selbst damit umgehen. In diesem Vortrag werden viele alltägliche Situationen aufgegriffen, bei denen Erwachsene manchmal nicht glaubwürdig und klar sind und mit diesem Verhalten Kinder verunsichern. Es wird besprochen, wie Erwachsene echt, aufrichtig und eindeutig sein können und klare Botschaften geben können.

Für alle interessierten Erwachsenen

  • Stress lass nach!
    „Mir wird alles zu viel!“ „Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll.“ „Ich habe keine Zeit für …“ Kommen Ihnen diese oder ähnliche Gedanken bekannt vor? Es fällt oft schwer Grenzen zu ziehen, „nein“ zu sagen und Selbstfürsorge zu übernehmen. In diesem Vortrag wird genau auf diese Dinge eingegangen: Tipps und Tricks zur Stressbewältigung, Information zur Burnout-Prävention und das Bewusstsein und Wahren der eigenen Grenzen.

  • Gesunder Schlaf
    Wollten Sie schon immer wissen, welcher Chronotyp Sie sind - Eule oder Lerche? In diesem Vortrag erfahren Sie Daten, Fakten und auch die Bedeutung von Schlaf. Es werden Möglichkeiten zur Schlafdiagnostik besprochen und Schlafstörungen definiert. Ausführlich werden auch Wege zum gesunden Schlaf und Tipps zur Schlafhygiene vermittelt.

  • Die Sorgenfalle
    Über Sorgen, Ängste und Gedankenkreisen. Ist Ihnen schon passiert, dass Sie wegen all den Sorgen das Schöne und wirklich Wichtige im Leben „übersehen“? In diesem Vortrag werden Möglichkeiten und Wege besprochen, um ein Maß an Kontrolle über Sorgen, Ängste und Gedanken (zurück) zu gewinnen.